Virtuelle Auftaktveranstaltung des wissenschaftlichen Netzwerkes “Open Reproducible Data Science and Statistics“ (ORDS)

Inhalt:  Das Netzwerk hat sich zum Ziel gesetzt, die regionale Expertise in den Bereichen Datenanalyse und Statistik mit offener und reproduzierbarer Wissenschaft am Wissenschaftsstandort Rostock zu bündeln. Im Vordergrund steht dabei der fachliche Austausch von interessierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Neben allgemeinen Fragen zu Datenanalyse, Statistik und Reproduzierbarkeit wird der Fokus des Netzwerks auch auf Programmierumgebungen wie R und Python gesetzt. Neben der eigentlichen Datenauswertung liegt ein weiterer Schwerpunkt im Management und in der Versionierung von Daten und Quellcode. Dazu können moderne Werkzeuge wie das Git Versionskontrollsystem, Jupyter Notebooks und Docker Container verwendet werden.

Durch den interdisziplinären Charakter moderner datengetriebener Wissenschaft richtet sich das Netzwerk explizit an alle Fachrichtungen. Die Auftaktveranstaltung findet in Kooperation mit der Graduiertenakademie statt.

Alle Informationen zum Programm der Auftaktveranstaltung finden Sie hier.
Zur besseren Planbarkeit bitten wir um eine Anmeldung. Das Online-Anmeldeportal ist ab sofort freigeschaltet.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und folgen Sie auch den ORDS-Initiatoren auf Twitter:
Frank Krüger: https://twitter.com/_frank_k_
Anja Eggert: https://twitter.com/AnjaEggert42

Zielgruppe: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aller Fachrichtungen

Datum:
1. Dezember 2020, 9.00-16.00 Uhr

Ort: online

Anbieter: Graduiertenakademie

Kursleitung/ Referent:siehe Programm

Anmeldung:Online Anmeldung

Format: Workshop

Teilnahmegebühr: kostenfrei

Dateien


Zurück zu allen Veranstaltungen