Prüfen und Bewerten

Inhalt: Den Wissensstand und die Lernfortschritte von Studierenden zu überprüfen sowie deren Kenntnisse und Kompetenzen zu bewerten, gehört zu den Aufgaben von Hochschullehrenden, die ein besonderes Verantwortungsbewusstsein und Augenmaß erfordern. Im Workshop „Prüfen und Bewerten“ erfahren Sie, wie Prüfungen den individuellen Studienverlauf und Studienerfolg beeinflussen und reflektieren, welche Möglichkeiten Lehrende haben in Prüfungssituationen angemessen und zielführend zu interagieren und zu kommunizieren. Sie setzen sich mit den hochschuldidaktischen Anforderungen an die Ausgestaltung, Durchführung und Auswertungen von Prüfungen auseinander und erhalten praxisorientierte Hinweise und Checklisten, die Sie darin unterstützen, Prüfungen professionell konzipieren zu können. Darüber hinaus haben Sie die Gelegenheit, eigene Prüfungserfahrungen zu reflektieren und - auf Wunsch - simulierte Prüfungssituationen praktisch zu erproben

Ziele:

  • Vorbereitung unterschiedlicher Prüfungsformen
  • Umgang mit kritischen Situationen in mündlichen Prüfungen
  • Bewertungskriterien von Prüfungsleistungen in der Gruppe erarbeiten und diskutiere

Zielgruppe: wissenschaftliches Personal der Universität Rostock

Datum:
15. - 16. Juli 2019, jeweils 09:00 - 17:00 Uhr

Ort: Campus Ulmenstraße 69, Haus 3, Raum 321

Anbieter: Hochschuldidaktik

Kursleitung/ Referent: Dr. Annette Quidde

Anmeldung:Online Anmeldung

Format: Workshop

Teilnahmegebühr: 120 € für Angehörige des öffentlichen Dienstes M-V, 180 € für Nicht-Angehörige

Status im Zertifikatsprogramm: Dieser Workshop geht als Pflichtbaustein - unter Punkt (1.3) Prüfen und Bewerten - in das hochschuldidaktische Zertifikatsprogramm der Universität Rostock ein.


Back to Eventlist