Die Universität Rostock befindet sich seit März 2020 im eingeschränkten Betrieb

Die Universität Rostock ist - wie viele andere Behörden, Unternehmen und Organisationen - seit März 2020 damit beschäftigt, die Folgend der Corona-Pandemie zu bewältigen und gleichzeitig ihren Betrieb in Forschung und Lehre sowie in Technik und Verwaltung weitestgehend aufrecht zu erhalten.

In allen Fakultäten und Einrichtungen werden Studiengänge in gemischten Lehrformen der Präsenz sowie Online angeboten. Detaillierte Angaben zum aktuellen Stand der Lehrangeboten finden Sie jeweils auf den Webseiten der Fakultäten und Einrichtungen.

Die Universität Rostock informiert tagesaktuell zum weiteren Vorgehen. Studierende informieren sich bitte im Studierendenportal, Beschäftigte nutzen bitte das Dienstleistungsportal.
 

Stand: 29.11.2021